Warum eigentlich selber laufen? Lass Dich von einem Pferd oder Esel durch das Wendland tragen.
Hier kannst Du reiten. Überall. Wohin Du willst. Fühl Dich frei. Freizeit-Reiter sind genauso willkommen wie Kutschfahrten-Liebhaber. Oder doch einmal etwas anderes ausprobieren? Wie wäre es mit einer Eselwanderung? Das umfangreiche Reitwegenetz lässt Dir jedenfalls ganz viel Auswahl.
Und für Dich und Dein Pferd ein Dach über dem Kopf zu finden ist auch kein Problem bei den vielen Reiterhöfe und Ferienhöfen. Nicht umsonst ist das Wendland zum Landessieger als "pferdefreundliche Region 2018" ausgezeichnet worden. Frag doch einfach mal unsere Touristinfos nach weiteren Informationen oder geh auf eigene Faust auf Unterkunftssuche.